Fußchirurgie

Korrektur von angeborenen oder erworbenen Deformitäten:

  • Vorfuß z.B. "Frostballen" (Hallux valgus)
  • Zehendeformitäten (z. B. Hammerzehe)
  • Schmerzhafter Spreizfuß
  • Klumpfuß
  • Achillesehnenruptur – oder chronische Beschwerden (Achillodynie)
  • Schmerzhafter Fersensporn (endoskopische Therapie)
  • Chronische Nagelentzündungen
  • Diabetisches Fußsyndrom