Kniegelenkschirurgie

  • Arthroskopie und offene Operationen
  • Meniskus- und Knorpelschäden einschl. Knorpeltransplantation
  • Synovektomie (Gelenkschleimhautentfernung z.B. bei rheumatischen Erkrankungen)
  • Gonarthrose
  • Seitenbandrupturen (Naht oder Plastik)
  • Kreuzbandersatz (Patellarsehne oder Semitendinosus)
  • Verletzungen des Knochens